Gletscherstein -art club-

Werksschau

Norbert Hornig

Ein wahrer Farbrausch, ein Fest der Sinnenfreude …

Papageno, der Vogelfänger, hat einen Paradiesvogel gefangen. Ob das buntgefiederte Weibchen seiner List oder seinem Charme erlag, bleibt Spekulation. Mit geschlossenen Augen gibt sich die kostümierte Schöne der stürmischen des bärtigen Verführers mit der Vogelmaske hin.

Papageno, 1995 91 x 73,5 cm Öl auf Holz von Norbert Hornig

Papageno, 1995
91 x 73,5 cm
Öl auf Holz
von Norbert Hornig

Der Aufbau der Szene unterstreicht die gesetzlichen Befindlichkeiten beider Figuren. Während er mit entschlossen mit festem Blick auf das Objekt einer Begierde zugeht, ist sie die in sich ruhende Verkörperung des Genusses. Papageno, der Mann, sucht neben dem Reiz des Augenblicks auch den des Erfolges, des Besitzes und des Sieges. Völlig Loslassen, das sich in der Mimik seiner Auserwählten spiegelt, gelingt ihm hier nicht.

Landschaft bei Seebüll, 1999 60,2 x 50,2 cm Öl auf Holz von Norbert Hornig

Landschaft bei Seebüll, 1999
60,2 x 50,2 cm
Öl auf Holz
von Norbert Hornig

Landschaftsschilderungen und Stillleben sind im Schaffen Norbert Hornigs ein häufig bearbeitetes Thema. Hier findet er ausreichend Anregungen, mit der Farbe zu experimentieren und die Grenzen seiner Ausdrucksmöglichkeiten zu erproben.

Eine Tasse Schokolade, 2010 80 x 100 cm Öl auf Holz von Norbert Hornig

Eine Tasse Schokolade, 2010
80 x 100 cm
Öl auf Holz
von Norbert Hornig

Eines der aktuellen Werke Norbert Hornigs ist “Eine Tasse Schokolade”, welches 2010 in Öl auf Holz entstand.

Die hier präsentierten Werke können Sie sich als Original ansehen und natürlich auch erwerben. Alle Werke sind gerahmt und mit einer Aufhängung versehen. Schreiben Sie uns an oder besuchen Sie uns im Gletscherstein – art club – um mehr Informationen zu diesen und weiteren Werken zu erhalten.

- Alle Preise auf Anfrage -